heute ist Dienstag, der 21.11. 2017  
Knuddelstoffel

Funktionelle Outdoorbekleidung


Ordentliche Outdoorkleidung ist ein Muss für Hobbywanderer und Profis. Wer schon einmal in normalen Jeans schwierige Pässe erklommen hat, weiß das diese nicht optimal sind. Sie zwicken man schwitzt und sie sind wasserdurchlässig.

Abhilfe schaffen Trekkinghosen. Es gibt viele Gründe sich solch eine Hose zu kaufen. Der Bund ist bequem und schneidet nicht unangenehm ein. Außerdem kann dieser je nach Wunsch verstellt werden. Das Material besteht meistens aus Kunstfasern, welche sehr atmungsaktiv sind und einen Hitzestau und dem darauf folgenden Schwitzen vorbeugen.

Für Ausflüge in den Sommermonaten bieten sich Trekkinghosen mit Zip-Funktion an. Die Hose wird an verschiedenen Längen mit einem Reißverschluss versehen. Diese können bei Bedarf einfach auf die gewünschte Länge abgetrennt werden. Dies ist gerade bei längeren Wandertouren mit viel Gepäck super denn man muss nicht extra noch eine kurze Hose mitnehmen. Ebenso vorteilhaft sind die vielen Taschen für allerlei Kleinzeug und Ausrüstungsgegenstände. Ebenso ist die Trekkinghose durch eine Regenhose vor Wind und Nässe geschützt. Natürlich wird auch die Sonneneinstrahlung auf die Haut minimiert. Ebenso kann man sich von ungeliebten Insektenstichen an den Beinen verabschieden. Das Material der Trekkinghosen ist so robust, dass man getrost an Steinen entlang schürfen oder sich durch Unterholz schlagen kann.

Natürlich braucht man für eine richtige Outdoortour auch noch eine ordentliche Jacke. Hier ist die Auswahl riesig. Von Softshelljacken über Regenjacken bis hin zu Multifunktionsjacken bleibt dem Kunden die Qual der Wahl.
Wer weiß, dass er hauptsächlich in den wärmeren Monaten unterwegs sein wird, bietet sich eine Windjacke an. Diese ist dünn, atmungsaktiv und wie der Name schon sagt windabweisend. Für das Frühjahr und im Herbst sind Softshelljacken ideal. Diese ist bei kühlen Temperaturen wärmend und zum größten Teil wasserabweisend. Für kalte Tage bieten sich Multifunktionsjacken an. Natürlich muss man für mehr Funktionen etwas tiefer in die Tasche greifen, aber das Geld lohnt sich. Die Multifunktionsjacken sind zeitgleich Regenjacken, ebenso winddicht und gegen die Kälte gefüttert. Auch diese habe mehr Taschen als normale Jacken, damit man sofort alles wichtige zur Hand hat, wenn man es braucht.

Nun muss nur noch entschieden werden, welche Abenteuerstrecken man als nächstes begehen möchte.